Noch ein Aufsatz der veröffentlicht wurde

Als Ergebnis meiner Arbeit an der University of New England (2014-2015) warten immer noch ein paar Arbeiten darauf, in Peer-Review-Verfahren in wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert zu werden. Vor ein paar Tagen ist nun der Aufsatz „Challenges in providing end-of-life care for people with intellectual disability: Health services access“ (zu dt.: Herausforderungen beim Anbieten von Palliativpflege für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen: Der Zugang zu Pflegediensten) in einer Sonderausgabe des „Journal of Applied Research in Intellectual Disabilities“ erschienen. Das Paper kann hier (in englischer Sprache) gelesen werden.